standard

Alle News

Möchten Sie weitere Neuigkeiten über die ORS erhalten? Abonnieren Sie einen RSS-Feed.

Gemeinsam Wandern und Malen in Sarnen

Ende Januar 2016 fand die erste Informationsveranstaltung zum Thema „Freiwilligenarbeit im Bundeszentrum Glaubenberg“ statt. Viele Interessierte kamen und wollten sich einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen und sich informieren. Auch erste Ideen zu Aktivitäten, die mit den Asylsuchenden unternommen werden könnten, wurden gesammelt. Das Staatssekretariat für Migration (SEM) und die ORS luden dann letzten Montag, 15. Februar 2016, erneut alle Interessierten ein, um den vielen Ideen eine konkretere Form zu geben. Mehr >>

Spielenachmittag in Fribourg

Im letzten November besuchte die Zentrumsleitung des Durchgangszentrums in Bösingen, Coskun Karadag und Isabell Matthiesen-Ferber, die Klasse 4D des Gymnasiums Gambach. Dort standen sie den Gymnasiasten Rede und Antwort zum Thema „Asylsuchende und Foyer-Alltag“. Die jungen Erwachsenen waren sehr interessiert und planten sogleich einen Spielenachmittag mit den Bewohnern durchzuführen. Und das taten sie. Mehr >>

Im Auftrag des Staates

Wer ist die ORS und was sind ihre Aufgaben? Diese Fragen beantwortet der Artikel "Im Auftrag des Staates" in der Unternehmer Zeitung. Mehr >>

Die neuen Kurse sind online!

Bewährte und neue Kurse sind jetzt online! Erfahrungsgemäss sind unsere Weiterbildungskurse rasch ausgebucht, sichern Sie sich deshalb noch heute einen Platz. Mehr >>

Vom Balmberg ins neue Durchgangszentrum unter dem ehemaligen Spital

Der ORS Zentrumsleiter Bruno Calce zeigt dem Gemeinderat Remo Bill, dem Stadtpräsident Franqois Scheidegger, dem Sozialamtchef Kurt Boner und Polizeikommandant Hugo Kohler das neue Durchgangszentrum unter dem ehemaligen Spital. Auch wenn die Asylsuchenden hier unter der Erde leben, sind sie froh, hier deutlich mehr Platz als auf dem Balmberg zu haben. Mehr >>

Positiver Bericht aus Bösingen

Der Bericht "Begleitgruppe für Asylsuchende" in den heutigen Freiburger Nachrichten lobt den reibungslosen Betrieb. Mehr >>

Die Gemeinde Dietikon verlängert Leistungsvereinbarung mit der ORS

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit der ORS in den vergangen Jahren, hat der Dietiker Stadtrat den Betreuungsauftrag bis Ende 2017 verlängert. Mehr >>

Adventsfenster Durchgangszentrum Sonnenbühl

Die Gemeinde Oberembrach führte im Dezember 2015 wie jedes Jahr eine Adventskalenderaktion durch. Privatpersonen, Restaurants oder andere Einrichtungen öffneten alle an einem anderen Tag im Dezember ihre Türen für Interessierte. Am 11. Dezember 2015 war hinter dem Adventskalenderfenster das Durchgangszentrum Sonnenbühl. Die Teilnahme gehört schon fast zur vorweihnachtlichen Tradition. Mehr >>

Gesundheitsworkshop für Eritreerinnen in Embrach

Am 17. Dezember 2015 fand in den Räumlichkeiten des Psychiatrie-Zentrums Hard in Embrach ein zweistündiger Gesundheitsworkshop für asylsuchende Frauen aus Eritrea statt. Mehr >>

Rückblick auf ein bewegtes Jahr

In diesem Jahr kamen so viele Flüchtlinge nach Europa wie schon lange nicht mehr. Das Thema beschäftigte viele Menschen. Täglich wurde ab dem Frühsommer in den Medien darüber berichtet. Bis Ende Oktober 2015 stellten 28‘962 Personen ein Asylgesuch in der Schweiz. Das waren bereits knapp 22% mehr Anträge als im gesamten Vorjahr. Mehr >>
Zeige Ergebnisse 141 - 150 (324)
 <  11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  > 
ORS Service AG News