standard

#EachforEqual: Frauenpower bei ORS

08. März 2020

Anlässlich des Weltfrauentags würdigt ORS den Einsatz seiner weiblichen Angestellten in 5 Ländern.

„44% der rund 1‘300 Kolleginnen und Kollegen sind Frauen und knapp 40% arbeiten in Führungs- oder Fachleitungsfunktionen. Auch wenn dieser Schnitt sehr positiv ist, möchten wir den Frauenanteil weiter erhöhen“, ist Jochen Wenderoth, Leiter HR der ORS Gruppe, überzeugt.

Neben enormen Fachwissen bringen Frauen auch eine besondere Empathie für Menschen in besonderen Lebenssituationen mit und tragen massgeblich zum Erfolg der ORS bei. „Die Gleichberechtigung von Frauen sollte heute kein Thema mehr sein, begegnet mir und uns aber immer wieder im beruflichen und persönlichen Alltag“, sagt Carolin-Wälz-Fabregon, Geschäftsführerin von ORS Deutschland. „Neben enormen Fachwissen bringen Frauen auch eine besondere Empathie für Menschen in besonderen Lebenssituationen mit und tragen massgeblich zum Erfolg der ORS bei. Die Gleichberechtigung von Frauen ist mein persönliches Anliegen und ich bin stolz auf das, was wir in den letzten Jahren erreicht haben.“

Unter dem Hashtag #eachforequal setzen verschiedene Teams ein visuelles Zeichen für ein gutes Miteinander.



ORS Service AG News