standard

Living Library

04. November 2019

Einen ORS-Betreuer für ein Gespräch ausleihen

Seit 8 Jahren arbeitet der aus dem Sudan stammende Sharief in der Betreuung von Asylsuchenden bei ORS Schweiz. Im Umfeld der zu betreuenden Menschen versteht er sein Engagement als Brückenbauer zwischen den Kulturen. Die unzähligen Begegnungen mit Menschen, die von Hoffnung auf ein besseres Leben getrieben, in die Schweiz gekommen sind, liefern den Stoff für spannende Berichte aus seinem Betreuungsalltag. 

Am vergangenen Wochenende hatten interessierte Personen in Zürich im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Living Library» Gelegenheit, die Berichte von Taha live zu hören. Sie konnten den sympathischen Asylbetreuer mit afrikanischen Wurzeln als lebendiges Buch für ein Gespräch ausleihen. Der Publikumsandrang war so gross, dass alle Ausleihtermine schnell ausgebucht waren. Sharief zeigte sich nach der Veranstaltung beeindruckt und dankbar, dass er seinen Gesprächspartnern den Alltag in einer Asylunterkunft näherbringen konnte.

 



ORS Service AG News