Fachkurse.gif
new

Workshop „Einführung in die gesetzliche Sozialhilfe und Dossierprüfung”

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops bietet die ABS eine umfassende Einführung in die gesetzliche Sozialhilfe und Dossierprüfung an und erarbeitet mit den Teilnehmenden Sozialhilfedossiers. Der Workshop ist schweizweit einzigartig und bietet einen umfassenden Einblick in die Tätigkeit der Revisoren.

Kursinhalte

1. Tag: Einführung in die gesetzliche Sozialhilfe und Kennenlernen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, Abläufe und Strukturen. Klärung der grundlegenden Ziele der Revision sowie der wichtigsten Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit der Dossierprüfung.

2. Tag: Einstieg in die Praxis. Mit Unterstützung unserer Referierenden erstellen die Teilnehmenden selbstständig ein Sozialhilfedossier und erlernen anhand eines konkreten Fallbeispiels die fachgerechte Dossierprüfung.

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • erhalten einen Einblick in die gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Fachkenntnisse in der Dossierprüfung,

  • können selbstständig ein Sozialhilfedossier erstellen, welches den Anforderungen einer Dossierprüfung genügt,

  • lernen den Tätigkeitskatalog der Revision kennen.

Zielgruppe

Behörden-/Kommissionsmitglieder der Sozialhilfe, Sozialarbeitende auf der Sozialhilfe, interessierte Gemeindevertreter

Datum/Zeit

08./09.03.2018

Der Kurs findet von 09:00 – 17:00 Uhr statt.

Ort

Hotel Arte, Olten, 09:00 – 17:00 Uhr

Kosten

CHF 780.-

Anzahl Teilnehmer

36

ReferentInnen

Marc Suter (Leiter Gemeindemandate ORS),
Michael Bachmann (Leiter Soziale Dienste ABS),
Franziska Buser (Revisorin Sozialhilfedossier ABS),
Gabriella Waldner (Revisorin Sozialhilfedossier ABS)

Kursanmeldung

Melden Sie sich hier für diesen Kurs an.