Fachkurse.gif

Grundlagen im Asyl- und Migrationsbereich

Dieser Kurs eignet sich optimal für Neu- und Quereinsteiger und vermittelt vor allem Grundlagenwissen zu den Themen Asyl in der Schweiz, das Asylverfahren, die Asylgesetzgebung und Handhabung auf Kantons- und Gemeindeebene.

Kursinhalte

Einführung in die Migration
Typen, Ursachen und Folgen von Migration, Migration in der Schweiz seit den 50er Jahren

Das Asylverfahren
Das Asylverfahren, gesetzliche Grundlagen, Entscheidkriterien, Fällen eines Asylentscheids

Asyl in den Kantonen
Rechtliche Grundlagen, Unterbringung, Betreuung, Massnahmen zur sozialen und arbeitsmarktlichen Integration, Rückkehrberatung, Nothilfe

Sozialhilfeleistungen
Sozialhilferecht, Sozialhilfeunterstützung, Zuständigkeiten, Finanzen

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • erwerben ein Grundverständnis für die Komplexität der Thematik Migration/Asyl,

  • erhalten Einblick in das Asylverfahren und können dieses beschreiben,
  • entwickeln ein Verständnis für die kantonal unterschiedliche Ausgestaltung des Asylwesens sowie über die Anwendung und Folgen auf Gemeindeebene.

Zielgruppe

Neue Beschäftigte im Asyl-, Migrations- und Integrationsbereich 

Datum/Zeit

Durchführung 1: 20./21.03.2018
Durchführung 2: 29./30.05.2018
Durchführung 3: 25./26.10.2018

Die Kurse finden jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt.

Anmeldeschluss: drei Wochen vor Kursbeginn.

Ort

ORS Service AG
Röschibachstrasse 22
8037 Zürich

2. OG, Kursraum

Zur Kartenansicht >>

Kosten

CHF 690.–

Anzahl Teilnehmer

18

ReferentInnen

Martina Kamm (Face Migration),
Juliane Hänggi (SEM),
Renata Gäumann (Kanton Basel-Stadt),
Flore Ngono (Asylkoordination Gemeindemandate ORS)