standard

Minigolfplausch am Schiffenensee (FR)

23. Juni 2016

Am Donnerstagnachmittag, 9. Juni 2016, ging das Betreuungsteam aus dem Durchgangszentrum Bösingen (FR) mit rund 16 Asylsuchenden zum Minigolfspielen an den Schiffenensee. Das schöne Wetter und die ausgelassene Stimmung sorgten für einen gemütlichen Nachmittag.

Zuerst wurden den Asylsuchen die Spielregeln erklärt und die Mitspielenden teilten sich in vier kleine Gruppe auf. Jeder bekam einen Schläger mit Ball und so konnte der Minigolfplausch auf dem Platz mit 18 Bahnen anfangen. Schnell wurde jedem bewusst, dass es bei all den Hindernissen nicht ganz so einfach ist, den Ball ins Loch zu spielen.

Mit viel Freude und Geduld spielte die Gruppe fast zwei Stunden lang. Nach dem Minigolfspiel lud der Zentrumsleiter  alle Mitspielenden zu einem Erfrischungsgetränk ein. Dabei wurde viel über Minigolf diskutiert und die ersten gewonnenen Erfahrungen wurden ausgetauscht.

Die Gruppe genoss einen gemütlichen Nachmittag bei dem alle viel Spass hatten. Der Anlass war somit eine bereichernde Abwechslung zum Alltag.

Das Betreuungsteam bedankt sich bei Gabriella und Stefan von der Begleitgruppe für ihre Hilfe.

IMG_0330.JPG



ORS Service AG News