standard

Grümpelturnier in Plasselb

22. Juni 2016

Am 17. und 18. Juni 2016 nahmen Asylsuchende in Plasselb am Grümpelturnier teil. Sie befinden sich in der zweiten Phase ihres Verfahrens und besuchen die aktuelle Deutschklasse. Die Teilnahme war Dank der Initiative eines Gemeinderatsmitglieds und der Integrationsarbeit der ORS-Lehrerin Frau Piller möglich.

Zwei Mannschaften konnten für die Teilnahme am Turnier am Freitag und am Samstag angemeldet werden. Eine freiwillige Helferin aus dem Dorf besorgte den Männern in einem Sportgeschäft Fussballschuhe, so dass sie auch auf dem nassen Fussballfeld unfallfrei spielen konnten.

Der Turnierauftakt am Freitag war von besonderer Art: Bubble Soccer! Die Fussballer in ihren „Bubbles“ sorgten für Erheiterung: ein grosser Spass für Spieler und Zuschauer. Am Samstag regnete es so stark, dass die Matches durch Penalty-Schiessen ersetzt werden mussten. Das tat dem Spass und Einsatz aber keinen Abbruch. Bei Pommes-frites und Chicken-Nuggets, die für alle angemeldeten Teams angeboten wurden, konnten sich die Mannschaften im geheizten Zelt stärken und wieder etwas trocknen.

Für die Asylsuchenden war das Grümpelturnier ein gelungener Anlass und ein Stück Teilhabe am Gemeindeleben und wird ihnen deshalb in guter Erinnerung bleiben. Herzlichen Dank an alle, die dies ermöglicht haben!

   



ORS Service AG News