standard

Besuch der Oberstufe Strättligen in Thun

09. März 2016

Am 17. Februar 2016 wurde die 7. – 9. Klasse der hausinternen Schule der Kollektivunterkunft (KU) Aeschiried in die Oberstufenschule Strättligen in Thun eingeladen.

Am Vormittag wurde die Gruppe von 11 Schülerinnen und Schülern von der 9. Klasse von Herrn Hassler am Bahnhof Thun abgeholt. Zum Auftakt war Sport in der Turnhalle angesagt und alle spielten miteinander Fussball und Unihockey. Zum Mittagessen wurde in der Schulküche gemeinsam Rösti mit Bratwurst und Apfelmuscreme vorbereitet. Nach dem gemeinsamen Abwasch führten die Schülerinnen und Schüler ihre Altersgenossen durch die Stadt Thun. Die Führung endete im Eisstadion, wo sich alle den Eishockeymatch der Schulmannschaft der OS Strättligen anschauten. Zum Abschluss wurden alle Jugendlichen von Herrn Hassler zu einem Abschiedsgetränk eingeladen.
Die Zusammenfassung dieses Tages eines Schülers der OS Strättligen:
„Uns hat dieser Ausflug und die Bekanntschaften gut gefallen. Es war spannend, die verschiedenen Geschichten zu hören. Wir waren auch überrascht, dass sie so aufgestellt und fröhlich waren, obwohl sie so viel Schlimmes erlebt haben.“

Wir danken Herrn Hassler für sein Engagement und der Schulleitung der OS Strättligen für die Unterstützung!

Monika Voegeli, Leiterin KU Aeschiried

Bild-1-Besuch-OS-Strattlingen.jpgBild-2-Besuch-OS-Strattlingen.jpg



ORS Service AG News