standard

Ausflug in den Zürcher Zoo

16. August 2016

Rund 30 Asylsuchende aus dem Durchgangszentrum Sonnenbühl besuchten am 15. August, begleitet vom Betreuungsteam, den Zoo Zürich.

Finanziert wurde dieser Ausflug aus den Erlösen des Embri Märt vom Juli, wo die Asylsuchenden an einem Stand selbstzubereitete Spezialitäten sowie im Animationsprogramm handgefertigte Stücke wie Blumentöpfe und Ketten verkauft hatten. Dabei wurde auch ein Spezialtarif des Zoos genutzt, der Asylsuchenden montags zum Spezialtarif von 6 Franken den Eintritt ermöglicht.

Mit grosser Begeisterung erkundeten die Asylsuchenden den Zoo und beobachteten die verschiedenen exotischen Tiere. Zwischendurch wurden die mitgebrachten Lunchpakete verspeist. Alle genossen die Abwechslung vom Alltag im Zentrum bei strahlendem Sonnenschein.


 

 



ORS Service AG News