standard

Ostereierfärben im Sonnenbühl

08. April 2015

Am Gründonnerstag färbten die Bewohnerinnen und Bewohner im Durchgangszentrum Sonnenbühl in Oberembrach gemeinsam mit dem Mitarbeiterteam Ostereier.

Mit Naturfarben und Hilfsmitteln wie Strümpfen, Faden und selbstgesuchten Blättern, Gräsern und Blüten wurden die Eier bunt gefärbt. Das ein oder andere Malheur trug dabei zur Erheiterung bei. Die Asylsuchenden hatten die 50 Eier schnell verziert, gekocht und gefärbt und waren mit Spass und Enthusiasmus bei der Sache. So war das Eierfärben ein gelungener Auftakt des Osterwochenendes.


 



ORS Service AG News