standard

Musikprojekt in Chiasso

13. Februar 2015

Seit einigen Monaten begleiten Betreuerinnen und Betreuer der ORS eine Gruppe von Asylsuchenden des Empfangszentrums in Chiasso zum gemeinsamen Musizieren. Im September 2014 hat die ORS mit den Organisatoren des Club ‘74 Kontakt aufgenommen, um eine weitere externe Aktivität anbieten zu können. Der Club ‘74 realisiert als Organisation innerhalb der Kantonalen Psychiatrischen Klinik in Mendrisio sozio-kulturelle Projekte unterschiedlichster Art.

Die Zusammenkünfte finden jeweils Mittwoch zwischen 17:30 und 21:00 Uhr statt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit die vielen vom Club zur Verfügung gestellten Musikinstrumente (mehrheitlich Perkussion) zu spielen oder aber auch zu singen und zu tanzen. Koordiniert wird die Gruppe von einem professionellen Animateur/Musiker, der Gitarre spielt, teilweise Musikstücke vorschlägt oder die Gruppe frei performen lässt.

Die Interaktion zwischen den Club-Besuchenden und den Asylsuchenden war seit Beginn spontan und führte mehrmals zu interessanten musikalischen Begegnungen. Die Abende werden jeweils mit einem gemeinsamen Abendessen beendet.

Mit der “Gruppo musica“ im Club ‘74 ist ein wöchentliches Angebot entstanden, das von den EVZ-Bewohnerinnen und -Bewohnern sehr geschätzt wird. Für sie bietet sich nicht nur die Gelegenheit, Zeit ausserhalb des Empfangszentrums zu verbringen, sondern auch die Möglichkeit, andere Menschen über die universelle „Sprache“ der Musik kennen zu lernen.



ORS Service AG News