standard

Das Angebot von ORS Integration

ORS Integration konzipiert behördlich nachgefragte und für Bund, Kantone und Gemeinden individuell definierte Angebote im Asyl-, Migrations- und Sozialbereich und setzt diese um. Im Zentrum steht unser Arbeitsintegrationsprogramm für Flüchtlinge, vorläufig Aufgenommene, Sozialhilfeempfänger und Langzeitarbeitslose sowie Jugendliche.

Das Angebot baut auf dem Integrationsprogramm gastro-abc mit seinen aktuell zwei Trainingsrestaurants in Pratteln und Frauenfeld auf und wird mit weiteren Integrationskonzepten in den Bereichen Hauswartung, Logistik/Umzug, Gärtnerei, Pflege, Kurierfirmen und Baubereich ergänzt. Die breite Dienstleistungspalette ist wissenschaftlich fundiert und in der Umsetzung hoch standardisiert.

Wir verfügen im Asyl-, Migrations- und Sozialbereich über das notwendige interkulturelle Verständnis sowie viel Know-how in der Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Mit unseren Integrationsprogrammen, einer hohen Kompetenz in der Sozialarbeit und der breiten Dienstleistungspalette sind wir ein starker Partner für die zu integrierenden Personen, zuweisende Stellen, die Wirtschaft und Gesellschaft sowie für Fachhochschulen und Politik.

Wir wollen die Teilnehmenden fit für den ersten Arbeitsmarkt machen und sie auf ein unabhängiges, selbständiges Leben in der Schweiz vorbereiten. ORS Integration fördert primär die Eigenverantwortung und das Selbstbewusstsein der Auszubildenden. Für die Umsetzung haben wir differenzierte Angebote entwickelt, um die individuellen Bedürfnisse der Auszubildenden sowie der zuweisenden Stelle abzuholen.

So funktioniert unser Integrationsprozess