Fachkurse.gif
new

Dolmetschen im Berufsalltag

In dem Kurs „Dolmetschen im Berufsalltag“ wird darauf eingegangen, wie interkulturelles Dolmetschen und Ad-hoc-oder Laiendolmetschen im Berufsalltag schnell und zielorientiert organisiert und durchgeführt werden kann. Welche Rolle habe ich beim Dolmetschen? Was muss ich besonders beachten? Diese und viele weitere Fragen werden im Kurs beantwortet. Zudem erwerben die Teilnehmenden neue Kompetenzen, um Dolmetsch-Aufträge erfolgreich durchzuführen. Ein Gespräch mit einer Expertin aus dem Betreuungsalltag rundet den Kurstag ab.

Kursinhalte

Grundlagen im Dolmetscherwesen

Übersicht über die verschiedenen Verständigungshilfen

Berufsbild, Kompetenzprofil, Rollenverständnis und Berufskodex der professionellen interkulturell Dolmetschenden

Situations- und bedarfsgerechter Einsatz der verschiedenen Verständigungshilfen

Ad-hoc- Dolmetschen und Laiendolmetschen

Ad-hoc- Dolmetschen und Laiendolmetschen im Asylbereich

Vorbereitung und Durchführung von Ad-hoc-Dolmetsch-Aufträgen

Interview mit einer Expertin aus dem Berufsalltag

Eine Dolmetscherin berichtet aus dem Berufsalltag

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Berufsbild und Kompetenzprofil von professionellen interkulturell Dolmetschenden in Abgrenzung zu anderen Verständigungshilfen,
  • erweitern ihre Fähigkeit, situations- und bedarfsgerecht die passende Verständigungshilfe einzusetzen,
  • erarbeiten sich die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit interkulturell Dolmetschenden,
  • lernen Ad-hoc- oder Laiendolmetsch- Aufträge zu gestalten und mit diesen Dolmetsch Situationen im Berufsalltag umzugehen.

Zielgruppe

Beschäftigte im Asyl-, Migrations- und Integrationsbereich, die mit Mehrsprachigkeit konfrontiert werden und die selbst dolmetschen oder andere Personen dazu anleiten

Datum/Zeit

20.11.2019

Der Kurs findet von 09:00 - 17:00 Uhr in Zürich statt.

Ort

Röschibachstrasse 22
8037 Zürich

2. OG, Kursraum

Zur Kartenansicht >>

Kosten

CHF 490.–

Anzahl Teilnehmer

18

ReferentInnen

Michael Müller, Geschäftsleiter INTERPRET
Muhamet Ilazi, Fachspezialist Training ORS
Nona Balmer, Leitung Betreuung ORS

Kursanmeldung

Melden Sie sich hier für diesen Kurs an.