banner_kl_4.jpgbanner_kl_1.jpgbanner_kl_12.jpg

Bund

Welche Aufgaben erfüllt die ORS Service AG auf Bundesebene?

Die Asylzentren auf Bundesebene werden Empfangs- und Verfahrenszentren (EVZ) genannt. Das Staatsekretariat für Migration (SEM) betreibt diese und ist für das Rechtsverfahren verantwortlich. Die ORS Service AG betreut die ankommenden Asylsuchenden, das Sicherheitsunternehmen sorgt für deren Sicherheit.

Aufgabe   Organisation
Betrieb/Rechtsverfahren Staatsekretariat für Migration
Betreuung ORS Service AG
Grenzsanitarische Massnahmen ORS Service AG
Sicherheit Sicherheitsunternehmen
Erkennungsdienstliche Erfassung Ascom
Rückkehrberatung International Organization for Migration


Das Sicherheitsunternehmen empfängt die Asylsuchenden in den Empfangs- und Verfahrenszentren. Nach der Aufnahme der Personalien und einer Leibesvisitation übergibt sie die Gesuchsteller dem ORS-Betreuungsteam.

Schritte bis zum Rechtsverfahren:

Die Firma Ascom erfasst die Gesuchsteller erkennungsdienstlich.

  1. Eine medizinische Fachperson befragt die Gesuchsteller über eine mögliche Tuberkulose-Erkrankung. Gleichzeitig informieren sich die Gesuchsteller über HIV/Aids.
  2. Das SEM befragt die Asylsuchenden über ihre Beweggründe und ihre Reise in die Schweiz.

Sobald diese Abklärungen abgeschlossen sind, beginnt das Rechtsverfahren. Das Rechtsverfahren wird in der Hauptsache bereits in den EVZ abgeschlossen. Dafür stehen 90 Tage Aufenthaltsdauer zur Verfügung.

In dieser Zeit betreuen die Teams der ORS Service AG die Asylsuchenden. Sie sorgen für Schlafmöglichkeiten, ausgewogene Ernährung, zahlen das Taschengeld aus und sichern den Zugang zur medizinischen Grundversorgung. Ausserdem organisieren die Betreuungsteams Bildungs-, Beschäftigungs- und Unterhaltungsprogramme.

Asylsuchende, deren Gesuch nicht im EVZ entschieden wird, werden gemäss einem Verteilschlüssel den Kantonen zugewiesen und dort untergebracht und betreut. Der Verteilschlüssel richtet sich nach der Bevölkerungsgrösse eines Kantons.

Ergänzende Unterlagen:

Verordnung des EJPD zum Betrieb von Unterkünften des Bundes im Asylbereich

Hausordnung in den Empfangs- und Verfahrenszentren

Asylschema zum Weg des Asylsuchenden

Weitere Informationen zum Asylverfahren finden Sie >> hier.

Abkürzungen: siehe Glossar.

 

Kontakt

ORS Service AG
Röschibachstrasse 22
CH - 8037 Zürich
Tel. 044 / 386 67 67
info [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* ors.ch